Reichling's Blog

Radikal im Recht, Punkt 1

Posted in Sonstiges by reichling on 12/11/2012

Zu Punkt 1, Die Kapitulation des Deutschen Reiches

Wenzel beginnt mit den Worten

Deutsches Reich ist eine amtliche Bezeichnung des deutschen Staates ab 1871 bis ? Nach allgemeinen Erklärungen in den meisten Geschichtsbüchern und Enzyklopädien bestand das Deutsche Reich bis 1945.

Das Deutsche Reich war zu Beginn eine Monarchie unter Kaiser Wilhelm I. im Jahre 1871 gegründet, mit einer Verfassung aus dem gleichen Jahr.

Es bestand aus 22 monarchistischen Staaten und drei Stadtstaaten, sowie dem Reichsland Elsass-Lothringen und hatte eine Gebietsgröße von 540 777 qkm mit 60 Millionen Einwohnern (Stand 1905).

Am 11. August 1919 wurde aus der Monarchie Deutsches Reich eine Republik, die Weimarer Republik und natürlich wurde die Verfassung entsprechend ihrer Zeit der veränderten Staatsform angepasst.

Allerdings umfasste das Deutsche Reich in der Staatsform ,,Republik ‚ “ nunmehr nur noch ein Staatsgebiet von 468 718 qkm und hatte 1925 etwa 62 Millionen Einwohner (Quelle: Encarta Enzyklopädie).

Warum war das Staatsgebiet kleiner geworden? (more…)

Advertisements

Radikal im Recht

Posted in Sonstiges by reichling on 03/11/2012

oder von Guttenberg lässt grüßen

Einige erinnern sich sicherlich noch an die Plagiat-Affaire im Zusammenhang mit der Doktorarbeit von von Guttemberg, der deshalb von seinen politischen Ämtern zurücktreten musste.

Abschreiben ist jedoch nicht nur auf Politiker und einige andere Doktorranden beschränkt.

Vor einigen Jahren ist ein Buch mit dem schönen Titel erschienen:
„IPD, Nicht Rechts-Radikal Nicht Links-Radikal sondern Radikal im Recht!

Autor war der im Sommer 2010 verstorbene Gründer und langjährige Vorsitzende der Interimpartei Deutschland – Das Reicht!, Edgar Romano Ludowici, der sich auch nach einem bei Ebay gekauften Grafentitel „Graf von Roit zu Hoya“ genannt hatte. Außerdem schmückte er seinen Namen mit dem Titel Ph. D., einen US-amerikanischen Doktortitel von der Cosmopolitain-Universtiy, die nicht durch Lehre und Forschung, sondern durch den Verkauf von akademischen Titeln bekannt geworden ist.

In diesem Buch untersuchte Ludowici eingehend die Rechtslage in Deutschland und kam zu für den Bestand der Bundesrepublik Deutschland niederschmetternden Ergebnissen.

Seit kurzer Zeit bin ich in Besitz einer Ausgabe dieses Buches, und ich hab mir die Zeit genommen, es von vorne bis hinten zu lesen.

(more…)