Reichling's Blog

Tinas Bruch mit Stefan

Posted in Reichsregierungen, Tina Wendt by reichling on 18/05/2011

In Tinas Weblog ist heute ein neuer Beitrag zu finden

Dienstag, 17. Mai 2011

Stefan Weinmann und seine Verleumdungssucht!

Stefan WEINMANN scheint ein psychisches PROBLEM zu haben, indem er TEXTE von mir verfälscht, DINGE hinzudichtet und sie dann veröffentlicht, als hätte ich SIE so geschrieben. Dieser BETRUG wäre auch im DR eine STRAFTAT!
Er hat sich seit langer Zeit hoffnungslos in mich verliebt, stand ständig unangemeldet vor meiner Haustür, bis noch vor ein paar Tagen und belästigte mich täglich mit Anrufen und dummen Mails. Nun habe ich ihm MIT 3 Sätzen untersagt, meine Mails zu veröffentlichen und er bastelt sich diese TEXTE ZU RECHT und hält sich an keine Gesetze! Mir liegt es nun sehr nahe, alle seine kranken BELÄSTIGUNGSMAILS als LACHNUMMER zu veröffentlichen so wie schöne Straftaten, die er gemacht hat.Damit die Welt sehen kann, für welche SEITE Stefan WEINMANN arbeitet, denn diese gehört definitiv nicht zum LICHT!
EBEN drohte Stefan Weinmann mir per MAIL: „ICH SOLLE AUFPASSEN WAS ICH TUE.“ SEHR LICHTVOLL dieser kranke MENSCH!
Der Auslöser ist nun für IHN gewesen, dass ich seine kranke und belästigende LIEBE nicht erwidert habe und ihm  KLAR erklärt habe, dass er mich BITTE in RUHE lassen soll!!!
Von RUHE ist nun nichts zu sehen, nun dreht diese MENSCH, der sich mal wirklich psychisch behandeln sollte, so richtig auf und beweist sein WAHRES Gesicht. Ich distanziere mich nun weit von diesem Menschen und möchte mit solchen Vorgehensweisen nichts zu tun haben!

Nun bekam ich drei weitere MAILS, in denen er mich bedrohte, weil ich die Wahrheit benenne.

Und dass Stefan Weinmann nun um sich tritt und droht was DAS ZEUG hält, obwohl ich ihm gar nicht AUF SEINE MAILS antworte, beweist wieder, wie KRANK dieser Mensch auf psychischer EBENE ist. Stefan: Geh Dich bitte behandeln lassen, mich hat an als psychisch GESUND befunden, aber bei DIR sehe ich wahre DEFIZITE. Nutze Deinen BLOG MIT MEINEN FOTOS noch so lange, bis er abgeschaltet ist, weil ch DIR GESTERN untersagt habe, meine BILDER und TEXTE zu verwenden. DU TUST es trotzdem, DAS würde sich kein MENSCH gefallen lassen und ich somit auch nicht. Du tust mir aufrichtig LEID und jeder Mensch, der nun liest, was DU tust, so fern er LICHT ist, wird sich von Deinen TATEN distanzieren. Wer auf Deinen MÜLL eingeht, bekennt damit, dass er eben so DUNKEL ist wie DU. Damit tust DU ALLEN wieder einen riesen GEFALLE, weil sich alle nun OUTEN. DANKE 🙂

Eingestellt von Anwender von Spiralen um 23:57


Ich denke, jetzt sollte selbst Stefan Weinmann klar werden, was seine von ihm angebetene Tina wirklich von ihm hält. Sie braucht ihn nicht mehr, und so kann sie ihn getrost wegwerfen, wie ein Stück Dreck. Und weil er in seinem Blog auch mal kritische Fragen an Tina stellte, darf auch sein Blog nicht mehr weiter bestehen.

Ein Satz ist mir besonders aufgefallen

Stefan: Geh Dich bitte behandeln lassen, mich hat an als psychisch GESUND befunden, aber bei DIR sehe ich wahre DEFIZITE.

Dass Stefan psychische Defizite zeigt, damit verrät sie uns kein Geheimnis. Ein Großteil dieser Defizite sind wohl seiner Verliebtheit zu ihr zuzuschreiben. Denn Liebe macht bekanntlich blind.
Aber sie schreibt auch, dass sie als psychisch GESUND befunden worden ist.
Das heißt also auf gut deutsch, dass sie für ihre Straftaten voll verantwortlich ist und nicht mit Milde nach § 20 oder 21 StGB rechnen kann. Und ihre Weblogs wimmeln nur so von Straftaten.
Ich denke nur an die vielen Sieg Heils, an ihre glühende Verehrung des Hakenkreuzes, an ihre vehemente Leugnung der Verbrechen des Naziregimes gegen das Völkerstrafrecht.
Ihr permanentes Fahren ohne Führerschein und mit nicht zugelassenen Fahrzeugen ist da nur noch das Sahnehäubchen.
Sie ist psychisch gesund. Sagt sie. Das heißt also, dass sie ausschließlich Lügen verbreitet, um ihre Anhänger an sich zu binden. Sie weiß also, dass sie nicht Ashtara ist, dass sie nicht Ishtar ist, und dass sie auch nicht Maria Ortisch ist. Aber ihre Anhängerschaft weiß dies nicht. Und warum soll das dumme Volk dies auch wissen?
Sie weiß also, dass sie im April niemals in eine aldebaranische Flugscheibe gestiegen ist. Es war kein Phantasiegebilde von ihr, es war eine glatte Lüge, mit der ihre Anhängerschaft ruhig gestellt werden soll.
Wegen des Verkaufs von Spiralen mit zugesicherten Eigenschaften, die sie gar nicht haben können, hat sie sich auch noch des Betruges schuldig gemacht.
Sie ist also psychisch gesund.
Das heißt, sie ist für ihre Straftaten voll verantwortlich.
Und es sind nicht wenige Straftaten.
Mit welcher Strafe muss sie wohl als permanente Wiederholungstäterin rechnen? Ist da noch eine Bewährungsstrafe drin?
Sie sollte sich aber darauf einstellen, dass ihre Weblogs sehr schnell weg sein können. Denn, was ihr Rechtsanwalt Ramm kann, das können unsere Behörden auch. Und Tina verstößt massivst gegen deutsches Strafrecht.

Es geht weiter. Tina hat in der Zwischenzeit ihren Text erweitert. Sie schreibt

an Tina: wegen Texten von Dir habe ich eine Anklage am Hals….
ansonsten: ich veröffentliche ja auch mails von anderen, wenn etwas nicht zum veröffentlichen gedacht ist teile es doch mit
Gruß ! Stefan

An diesem TEXT kann JEDER erkennen, dass er widerrechtlich handelt. Er sagt selber aus, man solle ihm sagen, wenn etwas NICHT zum VERÖFFENTLICHEN wäre, aber WENN man ES sagt, so tut er es zu SEINER BEFRIEDIGUNG trotzdem!
Und seine Strafanzeige hat er, wie er sagt: AM HALS, weil er wieder mal TEXTE von mir, die MIT „SIEG HEIL“ unterschrieben waren, veröffentlicht hat! WELCHE DUMMHEIT ist es dann????
SEINE EIGENE, denn NIEMAND hat IHM gesagt, er solle meine TEXTE kopieren und veröffentlichen, dieses tut er alles aus reiner PROFILIERUNGSSUCHT!

Jeder kann auf seinem BLOGSPOT selber sehen, WAS er tut und dass er meinen NAMEN in seiner Navigationsleiste verwendet mit meinen BILDERN, also Urheberrechtsverletzungen begeht. Da braucht man nicht mehr nach BRD – RECHT zu VERFAHREN, welches so wie so keine GÜLTIGKEIT hat, seine TATEN verstoßen mittlerweile gegen MENSCHENRECHTE!

Menschen mit solch einer PROFILIERUNGSSUCHT ziehen per RESONANZ auch NUR MENSCHEN an, die ebenfalls SO GESTRICKT sind, was man an den unzähligen dunklen
KOMMENTAREN auf seinem BLOG vernehmen kann!
Ich habe mich seiner ZEIT sogar noch bei der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach für IHN eingesetzt, weil er MEINE TEXTE veröffentlichte- die NICHT zum VERÖFFENTLICHEN waren und er somit die Strafanzeige bekam. Ich wollte, dass die verstehen, dass ER DAS nicht geschrieben hat, obwohl er es auch nicht veröffentlichen sollte. Aber so einem Menschen ist wirklich nicht mehr zu helfen!!!

Da er also weiterhin widerrechtlich meine FOTOS und TEXTE benutzt, wie JEDER sehen kann, werden WIR uns nun darum kümmern, dass sein BLOG gemeldet wird beim BLOG-BETREIBER, damit diese SUCHT des HERRN Weinmann ein ENDE bekommt. UND er mal aus seinen TATEN lernen MUSS!

Er belästigt mich, wie ich gerade sehe, ständig weiter und gibt seiner Profilierungssucht freien RAUM für sein verdrehtes WELTBILD:

Tinas Post / Blumen für Tina
Tina, wenn hier einer die Dinge verdreht dann bist Du es…., ich hatte Dich besucht, weil Du mir ne SMS geschrieben hattest wegen Deinem “LKW Unfall“, dass ich Dir Blumen mitbrachte, war wohl ein Fehler, dafür entschuldige ich mich…

die anderen male hatten wir doch vorher telefoniert….

ansonsten: welche Texte, soll ich verfälscht haben ? Bitte sende mir doch Deine Richtigstellung, ich werde es online stellen…

Gruß ! Stefan

ANMERKUNG von MIR:

Nur, weil ich von einem LKW angefahren wurde, heißt es noch lange nicht, dass ich einfach unangemeldeten BESUCH vor der TÜR stehen haben möchte! Gerade, wenn JEMAND schwere Brüche im GESICHT hat, so möchte wohl jeder normal denkende MENSCH seine RUHE haben!

Hier habe ich ein Beispiel eines von Tina stammenden Textes, der unauthorisiert von Stefan Weinmann in seinem Blog veröffentlicht worden ist. Er ist von Anfang des Jahres. Stefan hatte in seinem Blog den Neujahrsgruß der Reichsaußenministerin Tina Wendt wiedergegeben.

Als erster Kommentar dazu ist folgender zu finden:

Tina Wendt hat gesagt…
Ich wünsche ALLEN Lesern ein frohes und neues Jahr 2011, auf das es UNSER Jahr wird, das Jahr des Deutschen Reiches mit all seiner Herrlichkeit und seinem Glanze, Sieg Heil

Es ist nicht ersichtlich, dass es sich hier um eine Mail handelt, die Tina an Stefan geschickt hat, und die er unauthorisiert wiedergegeben hat. Der Text wurde eindeutig von Tina als Kommentar im Weblog von Stefan Weinmann geschrieben. Und sie hatte in keiner Weise beanstandet, dass er ihre Neujahrsansprache von ihrem Weblog abgekupfert hat.

Den Kommentar beendete Tina mit zwei Wörtern, die in dieser Zusammenstellung in den Jahren 1933 bis 1945 sehr oft genutzt wurden, und die heute als Grußsymbol einer verfassungswidrigen Organisation gelten. Und dieses Grußsymbol fällt unter das Verbot des § 86a Strafgesetzbuch, ist also strafbar.

Die ungefilterte Wiedergabe des von Tina Wendt geposteten Kommentars im Weblog von Stefan Weinmann ist somit eine Straftat, die von Tina Stefan ins Nest gelegt worden ist. Auch andere Kommentare von ihr in seinem Blog zeichnen sich durch diese Grußformel aus. Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat deshalb bereits ein Verfahren gegen sie eingeleitet. Und da Stefan diese Formel unkritisch übernommen hat, hat er sich ebenfalls eines Verstoßes gegen § 86 a StGB schuldig gemacht.

So ist das nun mal. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Stefan, wegen Straftaten, deren Urheber eigentlich Tina war. Pech, lieber Stefan. Es heißt doch: Mitgefangen ist mitgehangen.

Advertisements

21 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Walter said, on 18/05/2011 at 08:55

    Tja und Tina behauptet, dass Stefan Text fälschen und verfälschen wurde.
    Bekommt Tina jetzt etwa Konkurrenz beim Fälschen und Verfälschen von Texten?
    Darin ist sie doch eine wahre Meisterin….. 🙂

  2. Luna said, on 18/05/2011 at 09:56

    Wahrscheinlich will TW nur den Kopf aus der Schlinge ziehen und mal wieder jemand anderen die Schuld für ihr Verhalten in die Schuhe schieben. Das kennen wir doch alles….

    Sie lügt und betrügt um einen persönlich Nutzen für sich zu erhalten und ihr ist dazu jedes Mittel recht. Wenn einer nicht mehr so funktioniert wie die Trulla will, dann wird er bedroht und sie beschuldigt ihn der Verläumdung. Was ein Schauspiel, wie oft will sie die Nummer den noch abziehen.

  3. Anonym said, on 18/05/2011 at 10:18

    Jetzt wird’s wohl richtig spannend.

    *LKW mit Popcorn hinstell*

    • Der Kapitalist said, on 18/05/2011 at 12:34

      Ein Traumpaar: Jessie & Tina!

  4. Luzifer said, on 18/05/2011 at 12:19

    Hatte das Tinchen einen lichten Moment oder ist der Satz ihro Kontinenz auf Versehen entfleucht?

    Zitat:

    „Dieser BETRUG wäre auch im DR eine STRAFTAT!“

    Richtig, wäre es, wenn es ein DR gäbe. Oder wie darf man diesen Satz interpretieren?

  5. HebinhoTdF said, on 18/05/2011 at 12:32

    Ich wollte schon viel früher einsteigen, aber das liebe brasilianische Internet lies mich mal wieder nicht „konnektieren“! So ist das mal hier auf dem Land…

    Man beachte mal den „LKW-Unfall“, den Stefan so schön in Anführungszeichen setzt! Wer hat da wohl das Tinchen verbläut? Denn so wie Tina schreibt „…mit schweren Brüchen im Gesicht…“ liegt man im Krankenhaus!

    Oder hatte sie wirklich einen „Verkehrsunfall“, wollte einem Kind ausweichen und ist dabei vom Sofa gefallen?

    • Anonym said, on 18/05/2011 at 12:51

      Also einen Unfall hatte sie, die Polizei hat in den Schaumburger Nachrichten nach Zeugen gesucht. Von Verletzungen stand in dem Bericht allerdings nix drin – nicht mal von „leichten Verletzung“.
      Die Dame ist wohl einfach in den LKW reingelaufen – typischer Fall von nicht schaun beim Überqueren der Straße.

    • Luzifer said, on 18/05/2011 at 15:30

      In Deutschland sieht es auf dem Lande in Sachen Internet auch nicht so dolle aus. Ich krebse hier mit 768 b/s rum.

      Diese „Germaniten“ sind ja ein ganz besonderes Völkchen. Als Verfassung geben sie einfach die Erklärung der Menschenrechte an. Zu einer Verfassung gehört aber noch ein bisschen mehr.

      „Staat Germanitien“ – hört sich wie eine ansteckende Krankheit an – wer denkt sich so was aus?

      Und man ist sich nicht einmal darüber einig, wer denn nun die richtigen „Germaniten“ sind.

      Wie lange diese Vermehrung der „Reichsregierungen“ und sonstigen Komikervereinen wohl noch geht? Bis jeder Reichsfuzzy einen toll klingenen Titel hat? *g*

  6. Anonym said, on 18/05/2011 at 14:14

    Dat Winzerchen könnte es doch mal hier probieren, zwecks Ausweis, Führerschein und so. 😀 😀

    http://www.schwaebische.de/region/biberach-ulm/laichingen/rund-um-laichingen_artikel,-Protest-Mitten-in-Westerheim-ist-Germanitien-_arid,5072359.html

    Alles Irre 😀

  7. Dunkelblau said, on 18/05/2011 at 17:14

    Wieviel von diesen „Reichsspinnern“ samt Diplomaten gibts denn noch?!
    Germanitien?

    Tja, wenn das so ist, schliess ich mich an und rufe laut:
    Ich bin ein Guglmann, trage das Eulenwappen und will sofort unsern Kini wieder haben.
    König Ludwig lebe hoch! ;-D)))
    (Wer sagt denn, dass er wirklich tot ist)

    • Anonym said, on 18/05/2011 at 17:32

      Dutzende. Da die sich ja gegenseitig alle nicht wirklich grün sind und sich -wie auch dat Tinchen mit dem Weinmännchen und anderen- gerne richtig zoffen, gibts nach jedem Zoff halt mindestens eine neue Staatengründung.

      Hier ganz lustig zu lesen:

      http://www.joh-nrw.net/index.php?option=com_content&view=article&id=69&Itemid=70

      Ein Kindergarten ist ein hochintellektueller Debattierclub dagegen. 😀

    • reichling said, on 18/05/2011 at 17:40

      Von den Germaniten habe ich auch erst vor einigen Monaten etwas im Internet entdeckt. Vorher waren sie mir gänzlich unbekannt. Der Name erinnert irgendwie an Termiten.
      Sie wurden erstmals 1920 in Namibia gefunden, inzwischen kennt man mehrere Fundorte weltweit. Deutschland ist nicht dabei.

      Und so sehen Gemanite aus:

      Germanite

      • Dunkelblau said, on 18/05/2011 at 19:56

        Sieht sehr kupferhaltig und schwer aus, jedenfalls wesentlich gehaltvoller als der gleichnamige Reichsschmarrn 😉

  8. Dunkelblau said, on 18/05/2011 at 19:54

    @Anonym:
    Danke für den Link. Erinnert mich an den Vorlauf der Ausrufung des Fürstentum Germanias, als sich die „führenden“ Köpfe schon vor der eigentlichen Gründung zerstritten hatten, weil sie sich nicht über die Verfassung einig wurden.
    Die Website sah genauso aus, aber unter anderem Namen. Mist, ich komm nicht mehr auf den Namen,- und die alte Quelle, wo ich hätte nachsehen können, gibts leider nicht mehr.

    • noldor1 said, on 18/05/2011 at 20:30

      Erhard Lorenz mit seinem Volks-Bundesrath? http://volks-bundesrath.info/

      http://www.krr-faq.net/reg2.php#weitere

      http://blog.krr-faq.net/?p=52

      Kleiner Hinweis. Dein Kommentar war nicht sofort zu lesen. Alles, was mehr als einen Link enthält, muss ich erst freischalten. Das hängt mit WordPress zusammen und hat nix mit mir zu tun.

      • noldor1 said, on 18/05/2011 at 20:47

        No problem. 🙂

      • Dunkelblau said, on 18/05/2011 at 21:46

        Yap, da geh ich suchen und thnx, Noldor 😉
        Ich kann mich noch an die öffentliche Disserei unter den Reichsnazis in der gemeinten Site erinnern, da war ebenfalls alles hellblau und gelb angestrichen. Der Lorenz müsste das gewesen sein und der Spinner an der Seite von JoCo bei der Ausrufung vom FG haben sich öffentlich angegiftet und fertig gemacht.
        Eigentlich isses egal, aber die Germanitengeschichte erinnert mich da grad extrem daran.

  9. Anonym said, on 18/05/2011 at 20:56

    Ach, hier noch eine seit ca. 70 Jahren absolut zuverlässige Vorraussage bezüglich des Polsprungs – oder so:

  10. Kabo said, on 19/05/2011 at 20:19

    Mit SW und TW beharken sich in meine Augen zwei Psychopathen, denen offensichtlich nicht mehr zu helfen ist. Nach meiner Prognose ein Kabarretstück mit traurigem Ausgang, da sie sich einfach nicht heilen lassen wollen. Da werden auch keine Spiralen und Reichsführerscheine helfen.

    Kabo


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: