Reichling's Blog

Eines meiner Lieblingslieder

Posted in 1 by reichling on 10/05/2011

Stefan Weinmann war so nett, in seinem Weblog mein Lieblingslied einzustellen. Ich möchte es auch den Lesern meines Blogs nicht vorenthalten.
Mir liegt eben Lena nicht so. Im Grunde meines Herzens bin ich eben doch ein strammer, nicht mehr ganz junger Deutscher. Und der hat nun mal wenig am Hut mit der heutigen Schlagermusik.

Wer mitsingen will, hier der Text:

Toi qui sais chanter avec le vent
Toi qui connais les sables et l’océan
Les forêts sauvages
Les aigles et les loups
De rives en rivages
Souviens-toi de nous
La Terre est si belle
Le monde est si grand
Va mon hirondelle
Sur l’aile du vent.
La Terre est si belle
Le ciel est si grand
Va mon hirondelle
La nuit descend

Toi qui sais naviguer aux étoiles
Toi qui sais aussi parler aux volcans
De déserts de glace
En terre de feu
D’espace en espace
Va tant que tu peux
La Terre est si belle
Le monde est si grand
Va mon hirondelle
Sur l’aile du vent
La Terre est si belle
Le ciel est si grand
Va mon hirondelle
Chercher le printemps.
La Terre est si belle
l’espace est si grand
Va mon hirondelle
le monde t’attend
La Terre est si belle
il est encore temps
Va mon hirondelle
La nuit descend

Advertisements
Tagged with:

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Walter said, on 10/05/2011 at 22:01

    Formidable, fantastique!

  2. Luzifer said, on 10/05/2011 at 23:28

    Hübsch! 🙂

    Das Mitsingen lassen wir lieber. Seitdem ich in der Schule mit Französisch gequält wurde, schleppe ich ein Trauma mit mir rum. *g*

  3. HebinhoTdF said, on 16/05/2011 at 15:00

    Ist das bei 1:40 eigentlich die Moselschleife?

    • reichling said, on 16/05/2011 at 15:19

      Da hast du mich kalt erwischt. Die Mosel hat mehrere Schleifen. Auf deutscher Seite kann das Bild nicht aufgenommen worden sein, denn in Deutschland ist die Mosel ein schiffbarer Fluss, an beiden Ufern verlaufen Straßen, an einer eine Eisenbahnlinie. Davon ist auf dem Foto nichts zu erkennen.

      Das Bild erinnert irgendwie an die Saarschleife. Aber doch nicht ganz. Der Flussverlauf ist ein bisschen anders. Auch stimmt der Wald nicht ganz.

      Vielleicht finde ich es ja noch heraus.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: