Reichling's Blog

Tinas ausführliche Erklärung

Posted in Reichsregierungen, Tina Wendt by reichling on 27/04/2011

Soeben gefunden im Weblog von Stefan Weinmann

Tina die ausführliche Erklärung der Notfallsituation
nachfolgendes zur Veröffentlichung erhalten von Tina
http://www.sv-dr.de

**************************************

Die Erklärung der Notfallsituation und wie es dazu gekommen ist: Vor drei Wochen tätigte der JUDAS den Verrat gegen mich, indem er die wahren INFOS meiner Seele, meiner Aufgabe weiter trug, bis sie dort ankam, wo es gebraucht war. Danach stürmte das SEK das Haus, indem ich mich in Arnstadt aufhielt, nahmen mich unbegründet mit und stammelten die ganze Zeit nur rum, als ich wissen wollte, was mir vorgeworfen wird. Es gab keinen Beschluss eines Richters und auch sonst nichts, was diese TAT hätte rechtfertigen können. man bemerkte an der Vorsicht der SEK Leute, das irgendetwas nicht korrekt lief. Dann kamen Amtsärzte und meinten, dass ich aus EIGENEM Schutz in die Psychiatrie sollte. DAMIT ich mir selber nichts antun könne. WAS für ein Schwachsinn, eine bessere IDEE hätten die sich nicht ausdenken können. Dort aber, trotz richterlicher Einweisung 2 Tage später für mindestens 2 Wochen, schmiss man mich nach 5 Tagen raus, da man mein Licht wohl nicht ertragen konnte. So schnell, wie ich plötzlich das Gebäude verlassen sollte, so schnell kam ich am Anfang noch nicht mal hinein. In der Zeit in dieser Klapse hat man mein Haus in Bückeburg zerstört, innen alles kaputt gemacht und meine Konten OHNE Begründung gesperrt. Meinen Laptop beschlagnahmt und viele andere Kleinigkeiten, die mit reiner WILLKÜR nichts mehr zu tun haben, sondern mit dem WISSEN, WER ich bin. Ich kam raus und hatte nichts mehr, alles weg. Auch kein zu Hause mehr. Dann kam der Kontakt mit Aldebaran und man zeigte mir alles, was nun zu TUN ist. Man erklärte mir meinen SCHUTZ, dass man mir zwar alles Materielle nehmen könne, aber mein Leben NIE in Gefahr wäre und Haftbefehle und anderes nicht funktionieren würden. Da verstand ich dann auch warum ich aus der KLAPSE geschmissen wurde. Seit tausenden von JAHREN gibt es für dieses ENDZEIT eine Energiemaschiene, Merkaba genannt, die für den SCHUTZ von TERRA lebenswichtig ist und nur von meiner Seele aktiviert werden kann. Dieses geschah letzten Donnerstag, seit dem hielten sich keine Chemtrails mehr. Gestern kam ich aufgrund des Unwetter hier nicht zur Merkaba und der Prozess wurde für einen Tag angehalten, also verzögert. Die RD`s bekamen das mit und informierten mich heute morgen, da wusste ich es aber selber bereits. Sie warten nun bis morgen früh um sechs, bevor sie weitere Aktionen einleiten. Ich werde, was mein Leben angeht, gut geschützt, nur kann ich zur Zeit wegen der Arbeit an der Merkaba mich nicht mehr ums weltliche kümmern und dafür sorgen,. dass wieder Geld zum Leben herein kommt nach allem, was man mir genommen hat. RA Ramm erledigt daher meine Angelegenheiten der materiellen Welt. Da ich aus dem Umfeld der ;Merkaba so lange nicht weg darf, bis die ENDPHASE eingeleitet ist, muss ich hier im im Tal verweilen und schlafe dazu im Auto, da es anders finanziell zur Zeit auch nicht geht. Mir geht es nur noch um die Rettung aller Menschen und TERRA, dafür nehme ich auch diesen Kampf auf und ertrage ALLES, was man getan hat. Jedoch sind mir materiell die Hände gebunden und ich muss aber weiter diese Arbeit hier machen, da jede UNTERBRECHUNG den ENDPROZESS der Transformation verlängert und ich möchte keine 4 Wochen hier im Wald schlafen. Immerhin bin ich auch noch Mensch und nicht nur die Seele, die einst Jesus geboren hat und die erste Seele von Terra war- somit habe ich den VERRAT des damaligen JUDAS auch hingenommen, damit er die Möglichkeit hat, sich zu läutern und dadurch vielleicht noch die Chance bekommt, zu transformieren. Nach allem, was mir der JUDAS angetan hat, würde jeder normal denkende Mensch ohne Bewusstsein nie mehr verzeihen und ebenfalls zurück schiessen. Ich jedoch kenne die WAHRHEIT hinter allem und kann und darf keine Seele hassen oder verurteilen. Wenn man die Hintergründe der TATEN kennt, so kann man leichter verzeihen und das DUNKLE ins LICHT schicken. Ich bin keinem böse, der an diesem Manöver gegen mich beteiligt war, alle erhalten IHRE Strafe durch RESONANZ. Auch unser JUDAS. Damals hat er meinen Sohn verraten und für seinen TOD gesorgt, heute fast ähnlich. Aber dieses tat er in jedem Leben und somit hat er nun das erste Mal die Möglichkeit zur absoluten Läuterung. Dieses wünsche ich IHM aus wahrer und göttlicher Liebe heraus, sogar nach all dem, was er mir und meinem Sohn über Jahrtausende angetan hat. Im letzten Leben war er Freiherr von Sebottendorf und verriet die THULE. Seine damalige Beziehung zu mir als Maria Orsic setze ihm auch sehr zu und er ertrug es nicht mehr und brachte sich um. Wie damals nach dem Verrat von Jesus, da brachte er sich auch um. Diesmal hat er die Chance zur Läuterung und vielleicht schafft er es, wenn er bemerkt, was er immer getan hat und wie schlimm dieses war. Als wissende und alte Seele kann ich nur die Vergebung einsetzen, in der Hoffnung, die Menschen verstehen die Wahrheit hinter der LÜGE/dem Leben! Die Behörden fragten ihn vor knapp 2 Wochen im Auftrag der Nato/ Rothschilds, wo diese Merkaba denn sei, wo ich immer hingehen würde. ER schwieg!!! Dann versuchten sie meine Handys und mein Auto zu orten, bekamen von BMW sogar die Schlüsselnummer für das GPS System und schafften es trotzdem nicht, mich zu orten. Dieses verstanden sie natürlich nicht und fragten den JUDAS wie so etwas sein könnte. ER schwieg wieder! Seit dem versucht die Nato alles mögliche, um mich zu orten oder die Merkaba zu finden, aber es gelingt ihnen nicht durch meinen Schutz der Aldebaraner. dann landeten 4 Avex Flieger in Erfurt, die man ständig über dem Jonastal vernehmen kann, wenn ich dort meine Arbeit mache. Sie versuchen diesen Punkt zu finden, aber es wird auch nicht klappen. Der Hilferuf von Stefan bezieht sich also auf meine MOMENTANE Situation, aus dem Tal nicht weg zu können, weil die Arbeit lebenswichtig für ALLE Menschen ist, ich aber momentan keine weltlichen Abläufe dadurch regeln kann und hier gebunden bin. Jedoch geht es momentan OHNE Geld natürlich auch nicht, auch wenn es nicht viel ist, was für das Überleben der nächsten Zeit gebraucht wird, so hat man mir eben alles genommen, um auch dieses WENIGE zu erhalten. Wenn ich einfach nur an MICH denken würde, so würde ich mir eine neue Wohnung suchen und wieder mit einem anderen Laptop mit der weltlichen Arbeit beginnen, aber da ich diese Energiearbeit machen muss, kann ich dieses zur Zeit nicht umsetzen. Also tue ich diese Arbeit zum Schutz für JEDEN auf dieser WELT und habe mein eigenes Leben dadurch verloren. An Hand dieser Tatsache kann man erkennen, dass es hier nicht um meine persönlichen Belange geht, sondern um die Belange aller Menschen. Ich nehme diesen Kampf auf mich alleine, um Terra vor der Vernichtung Rothschilds zu retten, egal, wie schwer es ist. Daher hoffe ich, dass die Menschen draußen diese Arbeit verstehen werden, auch wenn sie davon nicht viel WISSEN haben. Aber die Wissenden unter EUCH spüren die Wahrheit und erkennnen sie auch, wie ich bereits bemerkt habe. Ein jeder ist herzlich WILLKOMMEN, wenn er gerne direkten Kontakt haben möchte, so kann sich jeder mit Stefan verbinden und gerne eine Fahrt hier her organisieren. Denn für die Wissenden unter EUCH ist jeder Kontakt zu mir eine Bewusstseinsanhebung, die sofort körperlich bemerkt wird. Natürlich halten nicht alle Menschen diese hohe Schwingung der Merkaba aus, daher kann ich keinem anraten, dort hinzugehen, wo sie liegt. Ein Herzinfarkt wäre eine Möglichkeit, wie sich die hohe Schwingung äußern kann. Die RD`s sind der Meinung, dass ich selber diese Schwingung in 2 Wochen nicht mehr ertragen könne und dann hier weg müsse. Jedoch haben die RD`s kein richtiges WISSEN über die Wahrheit, da sie sich nur mit IHRER Technologie beschäftigt haben und ebenfalls im AUSSEN suchen, anstatt im INNEN zu suchen. Somit hätte alles schon viel früher einsetzen können, wenn die RD`s vieles eher erkannt hätten. Nun kennen sie mich und unterstützen auch meinen Schutz, aber mehr können sie nicht tun. Sie kämpfen selber IHREN Kampf und fliegen den ganzen Tag über Terra um Messungen zu machen. Sie meinen von AUSSEN besser agieren zu können, leben aber hauptsächlich in IHREN BASEN. IHRE Basen und die Basen der Aldebaraner sind nicht identisch, sie arbeiten zwar grob zusammen, aber nicht so richtig, wie es vielleicht die meisten gedacht haben. Die Aldebaraner arbeiten nach einem anderen System, welches mit dem System der RD ´s nicht übereinstimmt. Die Aldebaraner arbeiten über IHR Bewusstsein und die RD`s, wie die alten Atlanter, mehr über das RATIO! Die Aldebaraner können sich auf Terra nicht zeigen, da sie aus der fünften Dimension stammen und hier auf Terra somit durchsichtig wären, wie ich es auf dem einen FOTO auf meiner Blogspot Seite auch zu sehen bin. Rechts unter meinem Profilfoto. Dort sieht man meinen Übergang von 4 D nach 5 D. Und so würden die Aldebaraner aussehen, würden sie hier rumlaufen. Die RD`s wiederum laufen hier rum, da sie als normale Menschen leben können. Nur eben mit anderem Hintergrund und ANDEREM WISSEN.
Auf meiner BLOGSPOTSEITE könnt IHR auch die Infos über die wahre Entstehung des Menschen einlesen, so-wie sie von Rothschilds seit langer Zeit verschwiegen und verändert wird. Die Blutgruppen INFO ist genau DAS, was die Rothschilds verheimlichen wollten, welche selber die Blutgruppe B haben! Und auch keine anderen Blutgruppen in IHRE Familien lassen. Darauf wird streng geachtet. Auf Aldebaran darf es auch keine Blutmischung zwischen 0 unf A geben, dieses steht unter STRAFE!
Ich werde versuchen, die nächsten Tage immer mal wieder aktuelle INFOS über Stefan nach draußen zu geben, da diese für EURE Transformation sehr wichtig sind. Da ich aber zur Zeit nur mit dem Handy Mails beantworten kann, werden die TEXTE immer nicht so lang werden, wie HEUTE. WER mir mailen möchte kann dies unter Wendt.Tinasv@googlemail.com gerne machen, so wie die Zeit es erlaubt, werde ich EURE Fragen beantworten. Versucht das Massenbewusstsein über EURE Herzen anzuheben und keine ANGST wegen dem Polsprung zu bekommen. Die Ängste sind EURE KETTEN an das drei D Bewusstsein, diese Ketten müsst IHR sprengen, und den Transformationsprozess von HERZEN WOLLEN, dann wird vieles einfacher von statten gehen und auch schneller eintreffen. Wenn nicht immer wieder Störungen entstehen würden, so wäre am 1. Mai der Prozess beendet. Die Politiker sind bereits alle auf dem WEG in IHRE BUNKER, deswegen hört ihr von denen momentan auch relativ wenig und im TV werden nur noch alte Bilder von ihnen gezeigt, aber keine neuen Aufnahmen, die AKTUELL wären. Die NATO versucht den Prozess zu stoppen im Auftrag von Rothschilds. Der Kampf könnte also noch richtig lustig werden. Nur die Verbindung zu Aldebaran und meine Helfer geben mir die KRAFT, diesen Kampf zu gewinnen. Denn wenn man gekonnt hätte, wäre ich nun für immer in der Psychiatrie oder in Haft. Aber das haben sie nicht geschafft und werden es auch nicht. Wir haben überall unsere LICHTSEELEN, die uns schützen, nur durch kleine Unterstützungen, da sie ahnen, wer ich und andere sind und intuitiv handeln. Das Weltgeschehen wird nur von einer Familie geleitet und das sind Rothschilds, der französischen Abstammung, einer der Unsterblichen. Auf der Gegenseite gibt es die 12 Kinder von Helios als Beschützer dieser Welt und mich, die den Kampf des LICHTES gegen das DUNKLE führen. So stand es schon in der BIBEL,: Wenn Satan könnte, würde er selbst die Auserwählten verführen, er kann es nur nicht……
Somit waren alle Seelen des ENDKAMPFES immer standhaft und haben sich nie ins DUNKLE ziehen lassen und dafür danke ich jeder dieser SEELEN, dass sie den steinigen WEG weiter gegangen sind, anstatt sich den leichten und dunklen WEG auszusuchen. Es steht schon im TEXT des dritten SARGON: EINSAM sind die TAPFEREN und die GERECHTEN, doch mit IHNEN ist die GOTTHEIT!
Und dieses ist wahr. OHNE den LICHT SCHUTZ würde es uns Lichtkämpfer nicht mehr geben, dann hätte man uns bereits vor langer Zeit eliminiert! Die EINSAMKEIT kann ich bestätigen, jedoch ist das WISSEN des goldenen Zeitalters ein großer TROST und das man weiß, FÜR WEN UND FÜR WAS man das GANZE TUT! Sonst würde es keiner von uns mehr aushalten….. SIEG des HEILIGEN HELIOS wird über TERRA kommen, denn NIBIRU ist platziert. Versucht doch mal nachts den Oriongürtel zu finden 🙂 einer der drei STERNE sind nicht mehr zu sehen, und zwar links, der UNTERE. Alle alten KULTUREN beobachteten den ORIONGÜRTEL aufgrund des linken Sterns, denn er ist die Herkunft von NIBIRU. Nun ist er nicht mehr zu sehen und ein JEDER kann sich nun ausmalen WARUM!!! Man beobachtete seine Schöpfer und hatte angst vor IHNEN, da man wusste, das man die göttlichen Gesetze gebrochen hatte. Man betitelte ihn auch als den schießenden STERN! Ansonsten hat Nibiru UNS drei basissterne, die rechtsdrehend sind, hinterlassen. Von Ihnen umkreist einer den Mond rechts herum und in 24 Stunden zweimal die ERDE auch rechts herum. Diese Basissterne dienen als Stützpunkte für die NIBIRUINAR. Ihre Licht-schiffe sind kugelförmig, vielleicht bereits von einem unter EUCH gesichtet. Die Form unserer Scheiben ist rund und dreieckig, Wallküren genannt. Biomasse, wie die RD`s sie nennen.
Achtet nachts auf den HIMMEL, vieles ist verschoben. Achtet auf den Sonnenstand, dieser stimmt überhaupt nicht mehr und verändert sich jeden Tag aufs NEUE! Ihr erkennt es, wenn ihr die Position der Sonne mit einem GPS Navigator bestimmt. Sie befindet sich jeden tag zur gleichen UHRZEIT an einer anderen Position! Die ERDACHSE richtet sich immer noch auf und dieser PROZESS ist mit der wichtigste von ALLEN! Hebt EUER Bewusstsein an, damit helft IHR UNS sehr viel, Weiteres werde ich beantworten, wenn mir die FRAGEN gestellt werden…… ASHTARA TARA/ Zwilling von Ashtara, der Herrin der ACHT vom NIBIRU
Eingestellt von Stefan G. Weinmann um 09:00

Ich hoffe, dass Kabo in diesem Beitrag die Versalien nicht mehr ermisst.
Dass sich die Sonne jeden Tag zur gleichen Uhrzeit in einer anderen Position befindet, sollte eigentlich klar sein. Sie wandert einmal im Jahr durch den Tierkreis, und das macht täglich rund ein Grad aus.
Von Astronomie versteht sie immer noch nichts.

Tina braucht Hilfe

Posted in Reichsregierungen, Tina Wendt by reichling on 26/04/2011

Ein Hilferuf Tinas ist in Stefan Weinmanns Blog erschienen

Dienstag, 26. April 2011
Tina braucht Hilfe….
From: Tina Wendt
Sent: Tuesday, April 26, 2011 9:17 PM
To: Stefan G. Weinmann
Subject: Re: Dein Post / Re: frohe Ostern / JESUS und MARIA MAGDALENA / die Kirche der Liebe / WAKEUPWAHABITEN007 hat soeben ein Video hochgeladen.
……. Ihr koennt ja gerne mit mir tauschen. Ich mache die ganze schutzarbeit fuer terra damit hier keine katastrophen in d entstehen. Weiss bald nicht mehr wie ich das alles hier bezahlen soll..habe kein privatleben mehr nur um die menschheit zu retten und ihr du macht noch dumme sprueche. Wer etwas nachdenken kann der wuerde mal begreifen was ich hier fuers volk leiste. Nur durch die merkaba die nur von mir aktiviert werden kann wird es hier im dr ruhiger zu gehen. Das dankt mir keiner. Ich kann auch damit aufhoeren. Das erkennt ihr dann daran dass ihr wieder chemtrails sehen werdet. Nur durch mich gibt es die seit donnerstag nicht mehr. Kannst ja mal was gutes tun und fuer meine arbeit zur spende aufrufen damit ich hier nicht weiter im auto schlafen muss im jonastal. Fuer ne pension reicht das geld nicht. Aber die merkaba ist dort und daher muss ich bis zum ende im jonastal bleiben. Jeder profitiert davon. Jetzt schon da keine chemtrails mehr funktionieren. Nun koennten mir die menschen fuer die ich das alles tue auch mal helfen. Wenn jeder mal 10 oder 20 euro geben wuerde dann waetlre die arbeit fuers volk hier nicht so hart fuer mich. Immer nur im auto seit donnetstag ist echt nicht einfach. Mein leben ist beendet damit das volk und terra beschuetzt wird. Die basen gaben mir sogar den rat zur spende aufzurufen denn die aldebaraner leben ohne geld und koennen mir damit nicht helfen. Sie koennen mich nur schuetzen damit ich die arbeit fuer alle machen kann. Daher tut es mir sehr weh wenn ich sehe das es allen gut geht und ich hier von nichts leben muss nur um den deutschen mit einem nicht so heftigen polsprung zu retten. Ich esse schon kaum noch was nur um das benzin fuer die taegliche fahrt zur merkaba bezahlen zu koennen. Laptop wurde auch beschlagnahmt und somit kann ich kein geld mehr verdienen. Gibt die zeit auch nicht mehr her. Kann nur eines machen. Entweder euch durch die merkaba retten und helfen oder mein leben wieder leben und hier alles den rothschilds und ihren plaenen ueberlassen. Bei der zweiten variante wuerde es mir persoenlich besser gehen. Aber dann habt ihr alle bald zu leiden und das kann ich auch nicht verantworten…. Harte zeit. Vor allem wenn keiner unterstuetzend mitwirkt. Kannst ja gerne mal herkommen. Dann siehst du alles selber lieber stefan. Daher. Ruf bitte mal zur spende auf fuer die rettungsarbeit im jonastal. Das wuerde so dann mal eine wirkliche hilfe sein. Danke vorab. P.s. Sogar meine konten haben die dicht gemacht ohne begruendung. Nur um mir die basis fuer die rettungsarbeit fur das dr zu nehmen. Ich habe und kriege keinen cent mehr. So siehts aus! Und wenn ich nicht weitermachen kann dann hat das volk den schaden dadurch. Icj selber bin geschuetzt. Mir koennte es also egal sein. Nur aus der goettlichen liebe heraus nehme ich dieses grosse opfer auf mich und tue was zu tun ist. Da waere etwas hilfe vom volk ja wohl selbstverstaendlich…..!!!!!!! Schliesslich wollen die ja ueberleben und nur dafuer tue ich dies hier alles. Ich selber habe gar nichts davon. Nur probleme und stress pur. Sonst nichts….. Kotzt mich auch richtig an das alle leben wollen aber nichts dafuer tun. Obwohl man durch die nicht mehr vorhandenen chemtrails genau sehen kann was ich tue und DAS ICH WAS TUE!!!! Alles liebe. Tina Ashtara tara
Eingestellt von Stefan G. Weinmann um 12:30

Sowas aber auch. Tina Ashtara Tara und Ishtar in einer Person, die Kontakt zu Aldebaranern hat, die in ihren Flugscheiben mitfliegt, die von aldebaranischen Stützpunkten aus Botschaften an die Erde sendet, diese Tina hat keinen Cent zur Verfügung und pennt im Auto, weil sie sich nirgends ein Zimmer leisten kann.

Liebe Tina, ein gut gemeinter Rat. Gib deine sinnlose Flucht auf, wende dich an die Behörden, und zwar die der Bundesrepublik. Und man wird schon dafür sorgen, dass du nicht mehr im Auto schlafen musst, dass du regelmäßig etwas zu essen hast und dich auch regelmäßig waschen kannst. Und sicher wird man dir auch helfen, damit du wieder zu dir selbst kommst, und nicht mehr in höheren Regionen herumfliegst, die mit himmlischen Sphären rein gar nichts, aber mit der Gosse alles zu tun haben.

Du brauchst Hilfe, aber die wirst du nicht von Stefan Weinmann, und auch nicht von deinem Reichsjustizminister Torsten Ramm, erhalten, auch nicht von deiner Reichsregierung. Und wie soll dir Stefan Weinmann Spendengelder vermitteln, wenn du ständig auf der Flucht bist?

Wir haben in unserer Verfassung, dem Grundgesetz, einen Artikel 1. Dessen erster Absatz lautet:

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Das gilt, ohne Einschränkung, auch für dich. Denn auch du bist ein Mensch, keine Göttin. Aber du musst diese staatliche Gewalt deine Würde auch achten und schützen lassen. Das geht nicht, wenn du dich dieser Gewalt ständig entziehst.

Sieh endlich ein, dass du auf der ganzen Linie gescheitert bist.

Ein Gesetz braucht einen Geltungsbereich

Posted in Allgemeines by reichling on 25/04/2011

Ergänzung:
Zum gleichen Thema habe ich später einen weiteren Beitrag verfasst, nachdem ich an die Originalveröffentlichung des Urteils des Bundesverwaltungsgerichts von 1963 geraten bin.  Dabei hat mir das jetzt nicht mehr bestehende Forum volksbetrug.net sehr geholfen, allerdings unwissentlich. Ich sollte mich bei damaligen Forenbetreibern aber doch mal bedanken.

https://reichling.wordpress.com/2012/12/29/wie-ist-das-jetzt-mit-geltungsbereich-eines-gesetzes/dvbl04/

Ein besonderer Dank geht auch an den Betreiber des Youtube-Kanals RuStAG Netzwerk, der in seinem neuesten Video vom 11.11.2016 meinen Blog vorgestellt und zu einer merklichen Erhöhung der Zugriffszahlen beigetragen hat.

Doch jetzt zum ursprünglichen Beitrag.

Im Internet begegnet man oft Behauptungen wie dieser:

Ein Gesetz hat nur dann Gültigkeit, wenn diesem Gesetz ein Geltungsbereich zugewiesen wird.
Gesetze sind bei Verstoß gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig und nichtig. Jedermann muss, um sein eigenes Verhalten darauf einrichten zu können, in der Lage sein, den räumlichen Geltungsbereich eines Gesetzes ohne weiteres feststellen können. Ein Gesetz, das hierüber Zweifel aufkommen lässt, ist unbestimmt und deshalb wegen Verstoß gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig. Hierbei hat der Normgeber überdies zu beachten, dass sich eine derartige Norm in aller Regel nicht an einen fachlich qualifizierten Personenkreis wendet, er mithin nicht davon ausgehen kann, jedermann könne Karten oder Texte mit überwiegendem juristischen Inhalt lesen.

(more…)

Tagged with: ,

Die Sache mit dem Du

Posted in Allgemein by reichling on 25/04/2011

In Stefan Weinmanns Blog bin ich auf folgenden Beitrag gestoßen

Ralf Glücks an Herrn Reichling
From: Ralf Glücks
Sent: Monday, April 25, 2011 7:00 AM
To: info
Subject: Reichling und Konsorten

Hallo Stefan,

ich finde es immer wieder erstaunlich, was für Leute einen Duzen
obwohl man nie mit denen zusammen Schweine gehütet hat. So ist es auch mit Herr Reichling und seines Gleichen. Sie sind so dermaßen unter Niveau und maßen sich an einen einfach an zu Duzen. Mit welchem Recht tun diese Menschen das? Ich kenne sie nicht und habe nie aufgefordert mich von denen Duzen zu lassen. Auch die Geschichts- und Politikkenntnisse dieser Leute ist erschreckend lückenhaft. Sie wissen noch nicht einmal, daß bei uns noch die SHAEF Gesetze ihre Gültigkeit haben. Wie dem auch sei werden diese Menschen noch ihr persönliches Wunder erleben.

Ich bitte dies online zu stellen

Gruß Ralf

Ich kann mich nicht erinnern, einen Ralf Glücks irgendwann einmal geduzt zu haben. Ich kenne ihn gar nicht. Im Internet ist das Du als Anrede allgemein üblich. Ich gebrauche es nicht überall. Wenn ich sehe, dass sich jemand sehr reserviert verhält und schon gleich mit dem Sie anfängt, spreche ich ihn auch mit Sie an.
Wie das andere handhaben weiß ich nicht und liegt auch nicht in meiner Macht.

Bei Stefan Weinmann habe ich aber Hemmungen, ihn mit Sie anzusprechen. Und er scheint mir das noch nicht mal krumm zu nehmen. Dies gilt allerdings nur für den Bereich des Internets. Würde ich ihm mal wirklich begegnen, dann wäre er für mich selbstverständlich Herr Weinmann. So viel Anstand sollte schon sein.

Aber so weit dürfte es wohl nicht kommen. Was hab ich schon in Hackenheim zu suchen?

Frohe Ostern

Posted in Allgemein by reichling on 24/04/2011

Ich wünsche allen Lesern meines Weblogs, meinen Freunden und Gegnern, Gleichgesinnten und Andersdenkenden, frohe und gesegnete Ostern.

F r o h e O s t e r n

Tina – Göttin der Prostitution?

Posted in Reichsregierungen, Tina Wendt by reichling on 22/04/2011

Jedenfalls könnte man dies meinen, wenn man den neuesten Beitrag von Stefan Weinmann in seinem Blog liest.

Tina = Ishtar

Es folgten auch schon einige Kommentare:

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

ansosnten Tina ist wieder im Land / auf Terra…, dies wurde mir tel. mitgeteilt

22. April 2011 08:01

Anwender von Spiralen hat gesagt…
Ischtar ist nur die bezeichnung meiner seele in den frueheren epochen. Der erste ursprung ist ASHTARA TARA, ZWILLING DER HERRIN DER ACHT VOM NIBIRU. ZUSAMMEN MIT HELIOS BILDEN WIR DREI DIE DREIFALTIGKEIT. da vieles in der vergangenheit von den dunklen verdreht wurde, ist es fuer viele schwer nachzuvollziehen… Aber es ist wie es ist und alles wird sein wie es sein soll.. Ein jeder muss seine eigenverantwortung erkennen… Sonst kann es keine transformation geben!!!
22. April 2011 08:08
Stefan G. Weinmann hat gesagt…
meine Liebe, also so wie Du manchmal rumtobst, warst Du sicher auch mal ne Kriegsgöttin….:-))
…aber Du bist ja schon ruhiger geworden
22. April 2011 08:20
Stefan G. Weinmann hat gesagt…

Dein Planet ist die Venus, nicht !?

22. April 2011 08:23

Anwender von Sprialen ist also kein anderer als Tina herself. Vielleicht verträgt sie die Pille nicht.
Tagged with: ,

Tinas kurzer Prozess

Posted in Reichsregierungen, Tina Wendt by reichling on 22/04/2011

Am 21. April fand ja bekanntlich die Berufungsverhandlung Tinas vor dem Landgericht Bückeburg statt. Die Justizopferhilfe hatte 5 Prozessbeobachter entsandt. Auf Stefan Weinmanns Blog ist deren Bericht zu lesen:

Prozessprotokoll

Weinmann musste natürlich seinen Senf dazu geben.

Stefan, ich darf dir versichern, das Landgericht Bückeburg ist kein deutsches Staatsgericht. Es ist ein vom Staat eingerichtetes und deshalb staatliches Gericht. Und es ist ein ordentliches Gericht. Seine Entscheidungen werden überall auf der Welt anerkannt.

Tina hat wohl vom Aldebaran aus keine Verbindung zur Erde bekommen. Oder ist diese kleine Nazi-Tussi einfach nur untergetaucht? Im deutschen Fahndungsbuch würde sich ihr Name gut machen. Aber für ne öffentliche Fahndung ist sie einfach ein zu kleines Licht. Das ist die damit verbundenen Kosten nicht wert.

Tagged with: , ,

Danke Stefan

Posted in Sonstiges by reichling on 21/04/2011

für die fleißige Werbung, die du für meinen Weblog machst. Ich habe dadurch in den letzten Tagen fast astronomische Zugriffszahlen.

Die Nachricht an deine Freunde


Brief an Reichling – Poliizeipräsidium Mainz

evtl. könnt Ihr etwas mitdiskutieren, auch auf Reichlings Blog und versuchen rauszufinden, wer die Schreiberlinge sind….

http://hintergruende2012.blogspot.com/2011/04/herrn-reichling.html

hat doch etliche auf meinen Weblog gelockt, die vorher von dessen Existenz nichts geahnt hatten.

Von Mitdiskutanten habe ich bis jetzt allerdings sehr wenig gemerkt. Und ob jemand herausfinden kann, wer die Schreiberlinge sind? Wenn dies möglich wäre, dann wäre es auch möglich, herauszufinden, wer die Schreiberlinge in deinem Blog sind. Und das wäre dir sicher nicht Recht.

Tagged with:

Tina hat Probleme

Posted in Reichsregierungen, Tina Wendt by reichling on 21/04/2011

oder wenigstens einige zu erwarten.

So ganz scheint es nämlich mit den Spiralen von Tina bzw. deren Auslieferung nicht zu klappen. Da geistert eine Mail im Netz herum, geschrieben an Stefan Weinmann.


—–Ursprüngliche Nachricht—–
From: Xxxxx Xxxxxxxx
Sent: Wednesday, April 20, 2011 10:24 PM
To: Stefan G. Weinmann
Subject: Re: Anti-German Hysteria

habe im Formular geantwortet.
Wenn nicht, hier ist es nochmal:

Wer ist denn der feige Anonymus, der hier unmoralisches und
ungesetzliches Handeln schönredet?

Übrigens ist Zechprellerei und Betrug auch nach Reichsrecht strafbar.
Dazu gehört Mut, in der Tat. Ich würde mich das nicht trauen. ICh bin
auch nicht der einzige, es haben sich schon vier Personen gemeldet, von
einer fünften Person habe ich gehört.

Übrigens hat mir Frau Wendt am 30.3. geschrieben, daß sie mir das Geld
nur deshalb nicht rücküberweisen kann, weil sie angeblich keine Tanliste
von ihrer Bank bekommt und hat ihren Ex beauftragt, mir das Geld
rückzuüberweisen. Bis heute – also nach drei Wochen – ist es nicht auf
dem Konto.

Seltsam, hat der Ex auch Mut und kämpft, so daß er keine Zeit hat für
eine Überweisung, zumal auf der Bestellseite eine Geld-Zurück-Garantie
angeboten wird?

Was ist das für ein Kampf, wo es um Lüge und Betrug geht?

Gibt es schon einen Reichsinkassodienst? Vielleicht wohnt ja jemand in
der Nähe von Frau Wendt und holt mein Geld bar ab, sind immerhin 85
Euro, die Portokosten von 4 Euro schenke ich ihr.

Oder ich sage besser gleich meinen russischen Bekannten Bescheid, die
kennen sich mit Inkasso aus und nehmen auch schon mal ein Auto mit.

Einfach unglaublich, mit welcher kriminellen Gesinnung Leute auftreten,
die vortäuschen, das Deutsche Volk vertreten zu wollen.

Grüße

Und Stefan wendet sich hilfesuchend an Tina


klär das jetzt mal, bei mir haben sich auch welche beschwert….

oder soll ichs bezahlen !?

Gruß ! Stefan

Sollten in unserem Winzer allmählich Zweifel an Tina Ashtara Tara auftauchen?

Neue Botschaft von Ashtara Tara

Posted in Allgemein by reichling on 20/04/2011

Tina Wendt, pardon Ashtara Tara, hat sich wieder einmal von Aldebaran oder sonst aus den Tiefen Universums zu Wort gemeldet mit einer dramatischen Botschaft:

Mittwoch, 20. April 2011

Kurzmeldung aus einer meiner Standpunkte der aldebaranischen Basen

Warum wollt IHR MENSCHENKINDER nicht HÖREN und nicht SEHEN? Warum malt Ihr EUCH EURE eigene Realität, die mit der WAHRHEIT rein gar nicht mehr zu tun hat? Weil es für EUCH bequemer ist? Weil die Eigenverantwortung MUT benötigt? Oder was ist EUER PROBLEM??? Terra wird das LEID, welches IHR erschaffen hat, abschütteln und damit ebenfalls die ungeliebten Wesen, die IHR alles an SCHLECHTIGKEITEN antaten…….. WER keine Verantwortung für sein HANDELN übernehmen möchte oder kann, der soll bitte nicht um HILFE schreien, wenn es bereits zu spät ist…
Wir richten alles ein…bereiten vor und was TUT IHR???? IHR geht euch alle gegenseitig an und verdrängt damit das göttliche Licht und die HILFE, die aus dem BILD des STIERES kommen wird, sobald die Zeit dafür reif ist und die ZEIT ist nun bald reif…jedoch werden es viele nicht überleben, DAS ist gewiss…..
IHR müsst EUER BEWUSSTSEIN anheben, ALLE und die HILFE von AUSSEN aus EUREM HERZEN heraus wollen und anfordern, dann wird EUCH geholfen werden, anders wird es nicht funktionieren, dann tut es Terra alleine und sollte dieses passieren, so wird der Polsprung schlimmer ausfallen, als viele annehmen.
Geht in EUER HERZ und aktiviert ES; EMPFINDET Liebe FÜR ALLES UND JEDEN…….Auch für das DUNKLE, nur dann könnt IHR aus dem Teufelskreis heraus treten und werdet gerettet werden….die Ungläubigen unter EUCH werden erst später ER-LEBEN, was es bedeutet, göttlich zu handeln und zu DENKEN. Vergesst den HASS …..er ent-zweit die Menschheit und EUCH selber vom göttlichen LICHT. Hier auf Sumer AN gibt es keinen Eigennutz oder EGO-DENKEN, dieses wird am höchsten bestraft und so wird es auf TERRA BALD AUCH SEIN! Ob dieses einigen passt oder nicht, die Zukunft bestimmt nicht ein EINZELNER, sondern das Massenbewusstsein und dieses ist fast so weit, dass es beginnen kann, sich zu BEFREIEN……
Morgen werde ich wieder bei EUCH SEIN…… Und dann wird gehandelt im Namen Helios und Ashtara…
HEIL EUCH ALLEN,

ASHTARA TARA

Eingestellt von Anwender von Spiralen um 13:20

Quelle

Da sie ja zur Zeit auf einer der aldebaranischen Standpunkte ist, kann sie ihre Botschaften nicht selbst unter die Leute bringen, und bedient sich dazu eines „Anwenders der Spiralen“. Es handelt sich dabei wohl um die Spiralen, die Tina Wendt während ihrer Zeit auf der Erde verkauft hat. Mit einer kann man bekanntlicherweise dreißig Prozent Kraftstoff sparen, wenn man sie in das Handschuhfach des Fahrzeuges legt. Allerdings liegt mir eine Beschwerde-E-Mail eines Kunden vor, der keine Wirkung feststellen konnte.

Wer ist dieser „Anwender von Spiralen“? Ich weiß es nicht. Er war immerhin so nett, und hat seine E-Mail-Adresse hinterlassen.

wendt.tinasv@googlemail.com

Irgendwie seltsam.