Reichling's Blog

Tina Wendt Fanshop

Posted in Exilregierung Deutsches Reich, Reichsregierungen, Tina Wendt by reichling on 11/10/2010

Das hier wird wohl mein kürzester Beitrag in meinem Blog. Aber ich muss es einfach los werden.

Tina Wendt sieht ja wirklich nicht schlecht aus.

Wer sie ständig bei sich haben möchte, dem empfehle ich diese Seite.

Viel Spaß

Advertisements

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Besucherin said, on 11/10/2010 at 14:05

    Wenn ich ehrlich bin, mich erinnert die irgendwie -nicht nur von der Optik- an Kader Loth. 😀 😀

    Sonst kann man nur sagen: Wer`s mag.

  2. Dunkelblau said, on 12/10/2010 at 10:10

    Isses möglich, auch von Fürst Schittke etwas für unten drunter zu bekommen?
    Muss ja nicht gleich ein T-Shirt sein…

    • reichling said, on 12/10/2010 at 10:30

      Mail ihn doch mal an. Das wäre doch ein Vorschlag zur Aufbesserung der Staatsfinanzen. Mit ner kleinen durch Hartz IV aufgestockten Rente wird er sich auf Dauer seinen Mercedes-Dienstwagen nicht leisten können.

      Vielleicht bekommst du für deinen Vorschlag sogar noch das Eiserne Kreuz.

  3. kabo said, on 12/10/2010 at 10:40

    @ Besucherin: „Wer’s mag.“

    Da möchte ich eher sagen: Wer’s nötig hat…

    Kabo

  4. Der Eisenbahner said, on 19/10/2010 at 13:09

    Ich hätt gern das Tina Wendt Toilettenpapier, dann fällt das braun nicht mehr so auf.

  5. trojaner said, on 21/03/2011 at 21:09

    @der Eisenbahner

    Owohl ich mit Sicherheit kein Freund dieser Frau bin und sein werde, würde ich sofort einen Anwalt einschalten, wenn jemand so über mich in aller Öffentlichkeit schreiben würde.

    Ich kann auch nicht nachvollziehen, dass der Blog-Betreiber dieses noch fördert.

    • JDavis said, on 21/03/2011 at 21:12

      „würde ich sofort einen Anwalt einschalten, wenn jemand so über mich in aller Öffentlichkeit schreiben würde“

      Die Einschaltung eines Anwalts ist relativ witzlos, wenn alle Gerichte, vor denen man anschließend klagen könnte, nicht als legitim anerkennt.

    • reichling said, on 21/03/2011 at 21:34

      Haben Sie sich einmal auf Tina Wendts Seiten umgeschaut und gelesen, wie die ihre Gegner betitelt? Es gibt doch ein Sprichwort: „Wie man in den Wald hineinruft, schallt es heraus.“ Genau dies ist hier der Fall.
      Tina droht ihren Gegnern mit einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in einem Straßburger Postfach (denn Strasbourg-Cedex ist nichts anderes als eine Postfachadresse), oder gar vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag. Ob gegen mich bereits ein Verfahren eingeleitet worden ist, weiß ich nicht. Für mich hat sie ja etwas anderes vorgesehen: Den Einsatz von Reichsflugscheiben.

      Seit dieser Zeit suche ich bei Ebay nach FLAK-Geschützen und der dazugehörigen Munition.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: